Prozessorientierte Systemaufstellungen

Problem- Lösungen erleben

Das Leben fordert uns täglich heraus, in Form von Konflikten (in Beziehungen, Partnerschaft, Familie, Arbeitsteam), Ängsten, Grenzen und Körpersymptomen. Die Methode der Systemaufstellung kann solche Herausforderungen verstehen und lösen helfen. Systeme wirken auf unser Leben, indem sie uns einerseits vertrauensvolle Bindungen bereitstellen und uns andererseits in Regeln und Zwänge einbinden.

Prozessorientierte Aufstellungen kennen und verstehen lernen

Aufstellungen prozessorientiert und systemisch zu begleiten, heißt für mich, im Vertrauen auf die Weisheit des Geschehens den Signalen und Impulsen des Moments zu folgen und dabei auch die Idee einer "zu erfüllenden Ordnung" zu beachten. Offen und behutsam entfalte ich den individuellen Prozess, was sich als wirkungsvoller Zugang zu ungeahnten Lösungen erweist.

Die mitfühlende Beobachtung als Stellvertreter ist eine gute Möglichkeit, meine Arbeit kennen zu lernen, ohne selbst ein Anliegen zu haben und dabei dennoch innerlich Erfahrungen zu sammeln.

NEU!!!  NEU!!!!   NEU!!!

Ab dem 09.09.2017 gibt es wieder Workshops, gemeinsam mit einem guten Kollegen und Systemaufsteller René Krohn.

 

Wir stellen Ihr Anliegen auf: 

Familiäre oder Paar Probleme, die Sie belasten. 

Körperliche Symptome und Erkrankungen, um die Ursachen, einen neuen Umgang damit oder sogar persönliche Heilungswege zu finden. 

Vielleicht gibt es auch berufliche oder geschäftliche Themen, die Sie sich näher betrachten möchten. 

Mit Hilfe der Systemischen Aufstellungsarbeit ist es möglich, die Ursachen, Zusammenhänge und Verstrickungen aufzudecken und Lösungen zu finden.

In unseren Aufstellungsworkshops vereint sich das Wissen und die Erfahrung aus mehrjähriger Arbeit mit Systemischer Therapie und der Prozessorientierten Psychologie. Wir begleiten Ihren Prozess zu zweit, René als Systemaufsteller und Ich als Prozessorientierte Therapeutin und natürlich als ein Mann und eine Frau. 

Weitere Informationen über Aufstellungsarbeit finden Sie auch unter: www.krohn-aufstellungen.de

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung zum Workshop, ob als Stellvertreter, Zuschauer oder mit eigenem Aufstellungswunsch. 

Wer sich als Stellvertreter zur Verfügung stellt, nimmt nicht nur eine wichtige Position ein, sondern bekommt zusätzlich das große Geschenk an eigenen tiefen Erfahrungen. Es ist natürlich auch möglich als reiner Zuschauer zu schnuppern, um Aufstellungen erst einmal kennenzulernen.

Datum: 09.09.2017

Zeit: 9.00 bis 16.30 Uhr